3

S3

Backnang - Flughafen/Messe

Die Stuttgarter S-Bahnlinie S3 beginnt ihre Fahrt in Backnang, 27 Kilometer nordöstlich der Landeshauptstadt. Von Backnang aus geht es immer Richtung Südwesten. Über Maubach und Nellmersbach erreicht die S3 dann einen wichtigen Halt - Winnenden. Nach Bedienung der S-Bahnhöfe Schwaikheim und Neustadt-Hohenacker erreicht die S3 einen weiteren wichtigen Bahnhof - Waiblingen. Der nächste Halt ist Fellbach, anschliessend passiert die S3 die Stadtgrenze Stuttgarts. Über Sommerrain und Nürnberger Strasse wird der Bahnhof Bad Cannstatt erreicht, der zweitwichtigste Stuttgarts. Nach Überquerung des Neckars taucht die S3 dann schon bald in den Strammstreckentunnel ein. Dort werden die Haltestellen Hauptbahnhof, Stadtmitte, Feuersee, Schwabstrasse und Universität bedient. Vor dem S-Bahnhof Österfeld kommt die S3 wieder ans Tageslicht. Der nächste Halt ist Vaihingen, der wichtigste Bahnhof im Stuttgarter Südwesten. Nach Bedienung des nächsten S-Bahnhofs Rohr, verlässt die S3 das Stadtgebiet Stuttgarts, und erreicht Leinfelden-Echterdingen, das südwestlich der Landeshauptstadt liegt. Hier werden zunächst die S-Bahnhöfe Oberaichen, Leinfelden und Echterdingen bedient, bevor die S3 ihren Endpunkt am unterirdischen S-Bahnhof Flughafen/Messe erreicht.

 

- 23 Bahnhöfe

- 61 Minuten Fahrzeit

- Rund 50 Kilometer Distanz

 

 

Für mehr Bilder und Informationen vom jeweiligen Bahnhof einfach auf den Bahnhofs-Namen drücken!!!

 

 

Neckarpark (Mercedes-Benz)

Schwabstraße

© Silesia