S6

S6

Weil der Stadt - Schwabstraße

Die Stuttgarter S-Bahnlinie S6 beginnt ihre Fahrt in Weil der Stadt, etwa 25 Kilometer westlich der Landeshauptstadt. Über die Bahnhöfe Malmsheim, Renningen, und Rutesheim, erreicht dei S6 dann Leonberg, einen der wichtigsten Bahnhöfe der S6. Anschliessend wird Höfingen erreicht, was auch noch zu Leonberg gehört. Der nächste Halt ist dann Ditzingen. Nach Ausfahrt aus Ditzingen passiert die S6 dann die Stadtgrenze von Stuttgart, um sie nach Bedienung vom Bahnhof Weilimdorf wieder zu passieren und Stuttgart zu verlassen. Denn der nächste Halt, der Bahnhof in Korntal gehört nicht zu Stuttgart. Danach erreicht die S6 aber wieder das Stadtgebiet von Stuttgart, der nächste Halt ist Neuwirtshaus (Porscheplatz), direkt am Porsche-Museum. Am Bahnhof in Zuffenhausen trifft die S6 dann auf die Strecke der S4 und S5, und folgt dieser Richtung Stuttgarter Zentrum. Zunächst werden aber die Bahnhöfe der Stadtbezirke Feuerbach und Nord bedient. Dann taucht die S5 in den Stammstreckentunnel ein und erreicht über Hauptbahnhof, Stadtmitte und Feuersee ihren unterirdischen Endpunkt Schwabstrasse.

 

- 17 Bahnhöfe

- 44 Minuten Fahrzeit

- Rund 35 Kilometer Distanz

 

 

Für mehr Bilder und Informationen vom jeweiligen Bahnhof einfach auf den Bahnhofs-Namen drücken!!!

 

Renningen

Renningen

Leonberg

Leonberg

Stuttgart

© Silesia